Kontakt

Sie möchten mir ein ein Feedback geben, haben eine Frage oder brauchen Beratung? Dann können Sie mir gern über das Kontaktformular eine Email senden.

Tipp: Manchmal landet meine Antwort in Ihrem SPAM Ordner.  

Bitte beachten Sie, dass ich Ihnen leider erst ab Juni antworten kann. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Ihren Anwalt oder, wenn es um (psychische, phyische und/oder finanzielle) Gewalt geht, am besten an ein Frauenhaus oder eine Frauenberatungsstelle aus dem Bereich "häusliche Gewalt". Adressen hierzu erhalten Sie untern anderem auch von der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Ihrer Stadtverwaltung.

Bitte scheuen Sie sich nicht, dorthin Kontakt aufzunehmen. Von sogenannten Familienberatungsstellen rate ich dagegen ab. Es gibt sicher gute, aber leider auch zu viele schlechte Erfahrungen, von denen mir betroffene Frauen berichten (z. B. Caritas, Kinderschutzbund, EFB der Jugendämter). Hier bitte Vorsicht!

Zur Spam-Vermeidung eine Mathe-Aufgabe: